Wie geht es auf Cronhill.de weiter?

Eine Website ist ein ständiger Prozeß, wie ein Fluß mäandert sie mal hier und mal dort hin, wechselt ihre Richtung.

Was möchte ich erreichen?

Gestartet habe ich meine Website 2019 mit dem Ziel, meine Malerei zu zeigen. Dazu kam die Kategorie Fotografie in der es um das Fotografieren auf Reisen, aber auch um die Philosophie des Sehens und Fotografierens geht, begleitet von ein wenig Objektgeschichte. Was mich danach völlig fesselte und in den Bann nahm, war das Schreiben. Ich hätte niemals vorher gedacht, dass mir die Recherche und das Schreiben so viel und besonderen Spaß macht. Deshalb entwickelt sich das Blog meiner Website aktuell am schnellsten. Ich denke darüber nach, auch etwas zum Thema Wuppertal zu machen, aber dieses Thema ist sehr nah und belastet mich stark.

Welche Veränderungen können meine Website verbessern, wie möchte ich zum Beispiel Überschriften formulieren, auf welche Art und Weise meine Texte schreiben? Jetzt gibt es diesen schönen dauerhaft zu pflegenden Jardin Intérieur, ergänzt um eine Liste der letzten Änderungen, bald hoffentlich eine Timeline aller im Blog und im Jardin erwähnten Personen (das wird noch dauern). Ich mache mir kontinuierlich Gedanken, was ich verändern oder verbessern könnte, wie möchte ich zum Beispiel Überschriften formulieren, auf welche Art und Weise meine Texte schreiben? Jetzt gibt es diesen schönen dauerhaft zu pflegenden Jardin Intérieur, ergänzt um eine Liste der letzten Änderungen, bald hoffentlich eine Timeline aller im Blog und im Jardin erwähnten Personen (das wird noch dauern).

Design

Der nächste Jenny Lind Artikel erhält ein neues Layout. Neben Randbemerkungen (Marginalien) kommen mehr Bilder, längere Bildunterschriften und Zitate und Ausschnitte historischer Zeitungsartikel hinzu. Wahrscheinlich werde ich die typografischen Auszeichnungen rund um Zitate und Bilder etwas reduzieren. Auch sollen die Bildbeschriftungen und Quellenangaben in der Großansicht der Bilder sichtbar sein. Ich hatte kürzlich diesen lesenswerten Artikel gelesen: Von unbequemen Strohsäcken und dunstenden Federbergen; bis auf die nicht so schöne Text-Typografie auf der Seite, gefällt mir das Layout dieses Artikels sehr gut.

Ebenfalls wären richtige Fußnoten schön. Wie ich mit MODX vernünftig Fußnoten realisieren soll, weiß ich noch nicht.

Technik: Bearbeitung der Inhalte

Aktuell wird die Website Cronhill.de mit Modx und Pico CMS betrieben, die Inhalte im Jardin Intérieur schreibe ich als Markdown-Dokumente.

Die zur Zeit auf der Startseite des Jardins genannten Themen sind nur eine Übergangslösung. Die Themenliste habe ich bis auf weiteres wieder eingestampft. Themen schränken mich zu stark ein. Die am Anfang geschaffene Ordnerstruktur der Markdown-Dateien habe ich wieder entfernt.

Im Jardin werde ich keine Themen behandeln, dieser bleibt eine Liste von nicht zu einer höheren Ordnung zusammengefassten Einzelseiten oder gedanklichen Schnipseln.So in dem Sinne stimmt das nicht. Die Seiten haben schon einen Themencharakter. Ich habe eine Seite über Eisenbahnen in Boston, eine über das Emailieren. Das sind Themenseiten. Im Blog, über dessen Begrifflichkeit ich auch noch nachdenken muss, ist es allerdings Zeit Themen zu generieren, die sich auch gerne überlappen und gegenseitig beeinflussen können. Dazu wird es in Kürze etwas Neues geben. Dazu brauche ich aber dringend eine Möglichkeit Inhalte besser bearbeiten zu können, da ich mit der jetzigen Editor-Situation unzufrieden bin. Hinzu kommt der erschwerende Faktor der Dreisprachigkeit. Inhalte müssen sich innerhalb der Seite einfach leicht bearbeiten, kopieren und einfügen lassen. Das ist der Grund, warum kein Markdown-Editor für die Hauptinhalte in Frage kommt.

Dazu bin ich auf diese schlecht dokumentierte Anleitung für MODX gestossen. MIGX.Using Grid Inline Editing

Technik: Audio Files

Meine Artikel und Essays werden immer länger. Mir wurde gesagt, dass ich eine tolle Sprechstimme hätte, der man lange und gut zuhören könnte. Es wird also Zeit, dass ich meine Texte einspreche und publiziere.

Minimal Clean Audioplayer für Soundfiles https://www.cssscript.com/html5-green-audio-player/

Inhalte