No 44
~ 1700 Wörter Conclusio LieblingsstückeSchreiben Thomas Schürmann de

Lieblingsstücke II

Eine Anspitz-Station für TK-Bleistifte

Anspitzstation Detailansicht - Detailansicht der auswechselbaren Winkelspitzen des Dahle-Anspitzers

Anspitzstation Detailansicht

Detailansicht der auswechselbaren Winkelspitzen des Dahle-Anspitzers
Foto: Thomas Schürmann, Nikon D800E, Sigma Art 50mm/1:1,4 DG, 23.09.2021

Eine wunderschöne Anspitzstation für TK-Stifte im Vintage-Look entstand in meiner Werkstatt als Geschenk für einen Freund. TK-Stifte sind eine umweltschonende Alternative für hölzerne Bleistifte. Nur sind leider gute Anspitzer rar geworden.

Wir verbrauchen mehr Resourcen, als nachwachsen können. Mehr Resourcen, als uns zustehen, vor allem im Westen. Ich finde auch Kleinigkeiten tragen zur Resourcenschonung bei. Dies sind für mich gebrauchte Artikel zum einen, und Verbrauchsartikel, die den Gesamtverbrauch senken. Einen kleinen Beitrag können meiner Meinung nach Fallminenbleistifte wie der TK-Stift von Faber-Castell dazu leisten.

Für einen sehr guten Freund habe ich dies zum Anlass genommen, mit einem alten Anspitzer von Dahle und einigen gebraucht eingekauften TK-Stiften und einem Holzrest aus meiner Wühlkiste ein schönes Schreibtisch-Set anzufertigen. Aber zuvor ein paar Worte zum TK-Stift und der Geschichte des Bleistiftes, der ja eigentlich ein Graphit-Ton-Stift ist.

TK-Fallminenbleistifte - Von unten nach oben. Mein ältestes Stück, noch mit erhaben ausgeführter Beschriftung. Danach der TK 9500 mit wertiger Metallhülse unterhalb des Druckknopfes, weiß bedruckt und ein längerer TK 9400. Oben die neuesten Modelle mit farbigem Druckknopf, eigentlich für farbige Minen gedacht im neuen Faber-Castell-Grün. Und ja, gelegentlich habe ich mal auf einem Ende gekaut. ;-)

TK-Fallminenbleistifte

Copyright 2021 © Thomas Schürmann, Wuppertal / Proudly made with MODX / Artikel ID: 545