Klappleiter reparieren

Einfache Reparatur - blöder Grund

Klappleitern sind ein typisches Beispiel von wenig nachhaltigem Design, wenn man nicht mit ein paar Handgriffen die Füße wechseln kann. Denn im harten Baustelleneinsatz sind diese, im Gegensatz zum Rest der Leiter schnell Schrott.

Es ist wahrscheinlich sehr typisch für mich und meine Website, dass der fünfzigste Blogbeitrag, der Jubiläumsbeitrag, nicht eine besonders schöne Geschichte ist, sondern nur eine einfache Reparatur eines bei uns zu Hause wichtigen Gegenstandes.

Und es hat mich einmal mehr daran erinnert, wie schön Holzleitern eigentlich sind, denn sie machen nicht diesen dummen, hellen, nervigen rappelnden Lärm sondern brummen nur so ein wenig vor sich hin, wenn man sie hin und her schiebt.

Klappleiter reparieren - Einmal verschraubt und aufgestellt kann man die notwendige Schräge anreißen und absägen.
Einmal verschraubt und aufgestellt kann man die notwendige Schräge anreißen und absägen.
Zur Reparatur

Holz statt Plastik

Bei unserer Heilo-Klappleiter haben sich im Laufe der Zeit die Füße verabschiedet. Sie sind einfach zerbröselt. Natürlich sind die Füße nur eingepress, da dieser Arbeitsschritt in der Fabrik günstiger von Maschinen erledigt werden kann. Es gibt deswegen auch keine Austauschfüße, auch wenn ich die sofort bestellt hätte.

Die Reparatur war eigentlich schnell erledigt:

  • alte Füße raus, mit Bohren und Ausstemmen
  • neue Füße aus Resten alten Buchenholzes hobeln
  • Kanten abrunden
  • Absatz ausstemmen
  • Schwarz beizen
  • Einpressen
  • Bohren und fest schrauben
  • Lederstück unterkleben

Wie neu und nicht mehr so aluhaft lärmig. Dafür ist ein neues Projekt auf meiner ewigen Projektliste gelandet: eine Klappleiter aus Holz bauen, die nicht so schwer ist. Klingt spannend.

Die Bilder sprechen für sich. Geht bestimmt noch schöner, ordentlicher und genauer, aber hier war das Ziel schnell und fertig.

Photo: Thomas Schürmann - Klappleiter reparieren: klappleiter-1
Photo: Thomas Schürmann - Klappleiter reparieren: klappleiter-2
Photo: Thomas Schürmann - Klappleiter reparieren: klappleiter-3
Photo: Thomas Schürmann - Klappleiter reparieren: klappleiter-4
Photo: Thomas Schürmann - Klappleiter reparieren: klappleiter-5
Photo: Thomas Schürmann - Klappleiter reparieren: klappleiter-6
Photo: Thomas Schürmann - Klappleiter reparieren: klappleiter-8

tl, dr;

Heilo Klappleiter alle Füße zerbrochen oder wackelig. Schnelle Reparatur mit Buche und Leder.

Kommentare (2)

  1. Michael Felstau 10. März 2022

    Für Hailo Leitern gibt es tatsächlich Ersatzfüße ... aber trotzdem schönes und nachahmenswertes Projekt. Ich würde Gummi (Fahrradschlauch) unten drunter machen ... kann man aber dann nicht mehr so gut schieben. ;-)

  2. Thomas 10. März 2022

    Hallo Michael,
    Danke für Deinen Kommentar.

    Ich bin nicht auf den Gedanken gekommen, mit den Fahrradschläuchen - das ist eine sehr gute Idee, gerade wenn man einen rutschfesten Tritt braucht. Dass es Ersatzfüße gibt - ich bin nicht sicher, ob ich welche wollte. Die Füße waren ja verpresst - und sehr gut gehalten haben sie ja auch nicht. Eigentlich hätte ich auch lieber eine leichte hölzerne Leiter, aber gerade keine Zeit, eine zu bauen.


Schreibe einen Kommentar




Mit dem Absenden des Kommentars stimme ich zu, dass der genannte Name, die genannte E-Mail-Adresse von cronhill.de im Zusammenhang mit dem von mir verfassten Kommentar gespeichert wird. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.