Ulmia Hobelbank renovieren

Aus alt mach neu - mit Verlusten

2021 renovierte ich meine gebraucht in Velbert gekaufte Ulmia Hobelbank. Die Komplettüberholung habe ich fotografiert.

2004 kaufte ich mir bei der Schließung einer Ausbildungswerkstatt in Velbert Neviges eine gebrauchte Hobelbank. Anlass war der Kauf unseres Hauses, Baujahr 1890. Über 17 Jahre lang habe ich viele Projekte auf dieser Hobelbank gebaut. Sie stand jetzt über 16 Jahre in einem ungeheizten eher feuchten Raum und ist 2021 in die Werkstatt eingezogen. Vor der Überholung habe ich die Hobelbank sich ein paar Wochen akklimatisieren lassen.

Aus diesem Anlass überholte ich alle Oberflächen und plante vor allem die Oberseite neu. Dabei sind leider 5 mm der Dicke verlorengegangen, weil die Hobelbank sich doch ziemlich verzogen hatte. Anschließend habe ich die Oberfläche mehrmals mit Osmo Holzöl imprägniert und anschließend noch mit Osmo Holzwachs schlußbehandelt.

Ulmia Hobelbank renovieren - Die frisch abgefräste Hobelbank vor dem Feinschliff.
Die frisch abgefräste Hobelbank vor dem Feinschliff.
Wie neu!

Hell, freundlich, plan

Fertig sieht die Hobelbank wie neu aus.

Alle metallenen Anbauteile lackierte ich im gleichen Arbeitsprozeß direkt neu. Die sogenannte Beilade, der Bereich hinten in der Hobelbank, in den man klassischer Weise Kram einräumte und auf dem man die Hobel ablegte, damit das Hobelmesser frei in der Luft hing und dadurch nicht mit der Oberfläche der Hobelbank in Kontakt kam, verschloss ich mit einem massiven Stück Buche. Ebenso habe ich die Fläche der Hobelbank durch Anleimen eines 5cm dicken Stückes Pollmeier-Buche nach hinten verlängert. Ich weiß, dass hier eine konstruktive, "schöne" Holzverbindung fehlt. Aber ich hatte ehrlicherweise keine richtige Idee dazu und auch diesesmal keine Zeit. Insgesamt steht auf der Hobelbank jetzt mehr Platz zur Verfügung.

Bei der Gelegenheit wurde auch mit Buche das Gestell um 5cm erhöht. Das schont den Rücken.

Das Gestell habe ich in der gleichen Farbe gestrichen, in der auch ein Teil der Wände und meine anderen Schränke gestrichen sind, in RAL 7010 Zeltgrau, einem schönen warmen, leicht grünstichigen Grauton.

Die Bilder der Renovierung sprechen, denke ich, für sich.

Photo: Thomas Schürmann - Ulmia Hobelbank renovieren: ulmia-hobelbank-1
Photo: Thomas Schürmann - Ulmia Hobelbank renovieren: ulmia-hobelbank-2
Photo: Thomas Schürmann - Ulmia Hobelbank renovieren: ulmia-hobelbank-3
Photo: Thomas Schürmann - Ulmia Hobelbank renovieren: ulmia-hobelbank-4
Photo: Thomas Schürmann - Ulmia Hobelbank renovieren: ulmia-hobelbank-5
Photo: Thomas Schürmann - Ulmia Hobelbank renovieren: ulmia-hobelbank-6
Photo: Thomas Schürmann - Ulmia Hobelbank renovieren: ulmia-hobelbank-7
Photo: Thomas Schürmann - Ulmia Hobelbank renovieren: ulmia-hobelbank-8
Photo: Thomas Schürmann - Ulmia Hobelbank renovieren: ulmia-hobelbank-9
Photo: Thomas Schürmann - Ulmia Hobelbank renovieren: ulmia-hobelbank-10
Photo: Thomas Schürmann - Ulmia Hobelbank renovieren: ulmia-hobelbank-15

tl, dr;

Kurzer Bericht über meine Hobelbankrenovierung.

Kommentare (2)

  1. Christian 24. Januar 2022

    Sehr beeindruckend. Ich habe von Holzverarbeitung und Möbelbau nicht besonders viel Ahnung, um nicht zu sagen, gar keine ;-) Aber es bereitet mit in letzter Zeit besonders große Freude, dem Schaffen verschiedener Holzfachleute auf Youtube zuzuschauen. Toll anzusehen, wie manche ihre Projekte planen und umsetzen.

  2. Thomas 25. Januar 2022

    Hallo Christian,

    vielen Dank für Deinen Kommentar! Wenn Du noch Video-Tipps brauchst oder einen praktischen Rat, melde Dich einfach bei mir.

    Oder Du findest etwas in meinem irrsinnigen Beitrag über die von mir abonnierten Video-Kanäle.

    https://cronhill.de/blog/mein-persoenlicher-fernsehsender.html#yt-holz


Schreibe einen Kommentar




Mit dem Absenden des Kommentars stimme ich zu, dass der genannte Name, die genannte E-Mail-Adresse von cronhill.de im Zusammenhang mit dem von mir verfassten Kommentar gespeichert wird. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.