Reise durch Amerika und Kuba

Jenny Lind in Zeitungen

Nach und nach möchte ich hier ein Archiv aller Zeitungsartikel über Jenny Lind anlegen. Dabei beginne ich zunächst mit ihrer Zeit in Boston und arbeite mich dann rückwärts bis zu ihrer Ankunft vor. Zur Zeit sind 118 Artikel erfasst.

Der Artikel nennt die Zeit des exakten Stapellaufes der Margaret Evans, die die Linsen für das große Teleskop des Cambridge Observatoriums transportiert hat.
New-York Daily Tribune vom 14 März 1846

Kurzer Bericht über die Ankunft der Gläser für das neue Teleskop der Harvard Universität mit dem Schiff Margaret Evans in New York.
Alexandria Gazette vom 02. Dezember 1846

Kurze Beschreibung des Teleskopes und der Linsen, einige Himmelsbeobachtungen
Weekly National Intelligencer vom 24 Juli 1847


Weekly national intelligencer 02 Oktober 1847

Entdeckung des Nebel im Orion
Herald of the Times, and Rhode Islander vom 07. Oktober 1847

Ausführliche Kritik und Besprechung eines der letzten Konzerte Jenny Linds auf dem europäischen Kontinent am 16. August 1850 in der Philharmonic Hall in Liverpool
The New-York Herald vom 1. September 1850

Programm des National Theatre vom 1. September 1850 - unter anderem ein Stück über Jenny Lind.
The New-York Herald vom 1. September 1850 - No 2

Programm des National Theatre vom 1. September 1850 - unter anderem ein Stück über Jenny Lind.
The New-York Herald vom 1. September 1850 - No 3

Auch das Walhalla in der Canal Street hatte Jenny Lind im Programm. Bezeichnenderweise ist die Canal Street exakt die Straße, die von der Anlegestelle der Atlantic zum Irving Hotel führte.
The New-York Herald vom 1. September 1850 - No 4

Eine Anzeige für Seife, Jenny Lind Haar Glanz und Gifte gegen alle Arten von Insekten
The New-York Herald vom 1. September 1850 - No 5

Kurzer Artikel über die Hochzeit von Jenny Linds Bruder John mit Mary Geef of Pillgwenly.
The Republic vom 2. September 1850 - Seite 3

Hinweis zur Abreise von Jenny Lind von Liverpool.
The Portsmouth Inquirer vom 2. September 1850 - Seite 2

Kurzer Bericht über die Ankunft von Jenny Lind in New York am 1. September 1850
Daily Evening Transcript vom 02. September 1850

Ein erweckender Kommentar zur Ankunft Jenny Linds auf dem amerikanischen Kontinent.
Daily Evening Transcript vom 02. September 1850 - 02

Aufnahme einer New Yorker Meldung über ein Zimmermädchen, dass Haar beziehungsweise Locken von Jenny Lind an junge Leute verkaufte.
Daily Evening Transcript vom 02. September 1850 - 03

Kurzer Artikel über die Hochzeit von Jenny Linds Bruder John Lind
Daily Evening Transcript vom 02. September 1850 - 04

Ein kurzer Artikel über die Ankunft von Jenny Lind, der keine neuen Fakten, dafür aber die Passagierliste der Atlantic enthält.
The New York Herald vom 2. September 1850 - Seite 1 - 01

Eine Glosse auf den Besuch eines Jenny Lind Konzerts in Liverpool Ende August 1850. Der Autor George Copway hatte sich für das Konzert mit einem indianischen Kostüm verkleidet, wie der Herald an diesem Tag auf Seite 1 berichtete.
The New York Herald vom 2. September 1850 - Seite 2 - 01

Kurzer Hinweis zur Ankunft von Jenny Lind in New York.
The Daily Crescent vom 2. September 1850 - Seite 2 - 01

Nennung des Dampfers Jenny Lind in den Abfahrtsplänen des Daily Crescent.
The Daily Crescent vom 2. September 1850 - Seite 2 - 02

Anzeige für Noten des Händlers WM. T. MAYO.
The Daily Crescent vom 2. September 1850 - Seite 3 - 01

Anzeige für den Dampfer Jenny Lind, der bei New Orleans auf dem See Pontchartrain verkehrte.
The Daily Crescent vom 2. September 1850 - Seite 3 - 02

Die Alexandria Gazette zitiert am 2. September 1850 den N. Y. Courier. Laut diesem hat Jenny Lind für den Aufenthalt in New York nach einer mehr abseits gelegenen Unterkunft gesucht.
Alexandria Gazette vom 2. September 1850 - Seite 2

Anzeige für das Walhalla in der Canal Street.
The New York Herald vom 02 September 1850 - Seite 7 - 02

Anzeige für das National Theatre und ein Vaudeville-Stück namens Jenny Lind in America
The New York Herald vom 02 September 1850 - Seite 7 - 01

Der lange Bericht über die Ankunft Jenny Linds in Amerika am 1. September 1850 wiederholt die meisten Fakten der Seite 1 des gleichen Tages, ergänzt um den Besuch der New York Musical Fund Society .
The New York Daily Tribune vom 2. September 1850 - Seite 6 - 01

Ein Passagier beschreibt die Reise von Liverpool nach New York mit Jenny Lind und ihrem Gefolge an Bord.
The New York Daily Tribune vom 2. September 1850 - Seite 1 - 02

Ein kurzer Bericht über die Ereignisse und die Aufregung der Liverpooler während der letzten Tage Jenny Linds in Liverpool, Großbritannien. Erwähnung der Rasse von Jenny Linds Schoßhund, einem King Charles Spaniel.
The New York Daily Tribune vom 2. September 1850 - Seite 1 - 03

Ein sehr ausführlicher Bericht über die letzten beiden Konzerte Jenny Linds in Liverpool, ihre dort verbrachte Zeit und Reception bei den Menschen in Liverpool und Ereignisse der Reise mit der Atlantic nach New York.
The New York Herald vom 2. September 1850 - Seite 1 - 02

Ein sehr langer Artikel über die Ankunft von Jenny Lind in New York am Sonntag, den 1. September 1850, der auch auf die Ankunft an der Quarantäne Station eingeht.
The New York Daily Tribune vom 2. September 1850 - 01

Anzeige für die Jenny Lind Biographie von C. G. Rosenberg, die man in New York für 24 Cent kaufen konnte.
The New York Herald vom 2. September 1850 - Seite 5 - 01

Werbung für einen Abdruck von Jenny Lind und ihren Begleitern Jules Benedict und Giovanni Battista Belletti bei Napoleon Sarony in der Fulton Street.
The New York Herald vom 2. September 1850 - Seite 5 - 02


The New York Herald vom 2. September 1850 - Seite 5 - 03

Überblick über die Möglichkeiten, sich im September 1850 in New York zu amüsieren. Über 32.000 Sitzplätze in Theatern und anderen Veranstaltungsorten stehen zur Verfügung.
Daily Evening Transcript vom 03. September 1850 - 01

Überblick über die Möglichkeiten, sich im September 1850 in New York zu amüsieren. Über 32.000 Sitzplätze in Theatern und anderen Veranstaltungsorten stehen zur Verfügung.
Daily Evening Transcript vom 03. September 1850 - 02

Wie ein Taschentuch nicht nur Othello sondern die ganze New Yorker Menge rasend machen könnte.
Daily Evening Transcript vom 03. September 1850 - 03

Kurze Beschreibung der mit Jenny Lind reisenden Musiker Jules Benedict und Giovanni Battista Belletti
Daily Evening Transcript vom 03. September 1850 - 04

Hinweis darauf, dass der Enkel von General De Lafayette mit Jenny Lind auf dem Schiff Atlantik mitgereist ist.
Daily Evening Transcript vom 03. September 1850 - 05

Hinweis auf eine textliche Beschreibung durch ihre Freundin und Mentorin Fredrika Bremer.
Daily Evening Transcript vom 03. September 1850 - 06

Der Wetterbericht vom 03. September 1850
Daily Evening Transcript vom 03. September 1850 - 07

Passagiere und Mitreisende von Jenny Lind
Daily Evening Transcript vom 03. September 1850 - 08

William Cranch Bond stellt eine neue Apparatur vor
Jeffersonian Republican vom 5. September 1850

Erste Daguerrotypie des Sterns Lyra durch John Adams Whipple und William Cranch Bond
Staunton Spectator vom 11. September 1850

Wie es zu dem Bau des Cambridge Observatoriums kam, einige Worte zur Finanzierung, der ausgezeichneten örtlichen Lage, dem Bau und den ersten Entdeckungen durch William Cranch Bond und seinen Sohn George Phillips Bond.
New-York Daily Tribune vom 27.09.1850

Artikel über Jenny Linds Abreise nach Boston von New York mit dem Dampfschiff Empire State um 4 Uhr.
Alexandria Gazette vom 28 September 1850

Anzeige eines Textil- und Schuhkaufhauses
Alexandria Gazette vom 28 September 1850

Ein Artikel über das Ergebnis des Liederwettbewerbes für ein Lied, dass Jenny Lind während der Tournee singen sollte und wohl auch gesungen hat.
The Ottawa Free Trader vom 28. September 1850

Anzeige eines Schuhgeschäftes
The Ottawa Free Trader vom 28. September 1850

Anzeige für Hovey Feuerwerke.
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 1

Zitat aus dem New York Herald
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 2

Zitat aus dem New York Herald
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 3

Der Autor des Daily Evening Transcript sinniert darüber, wo die unsterbliche Musik von Jenny Lind noch gehört werden könnte.
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 4

Ankündigung des Fackelumzugs für den gleichen Tag, Samstagabend, 28. September 1850.
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 6

Wetterbeobachtung für Samstag, 28. September 1850 und Ankündigung der Abendveranstaltung für Jenny Lind vor dem Revere House Hotel auf dem Bowdoin Square
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 7

Bericht über die Ticketauktion für das zweite Konzert von Jenny Lind, das am 1. Oktober 1850 stattfinden sollte. Die Netto-Einnahmen für das Konzert werden mit 15.000 Dollar beziffert.
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 5

John P. Ordway veröffentlicht ein neues Lied, das er "Welcome Sweet Bird of Song" nennt.
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 8

Werbung für das Zigarrengeschäft Whiston’s Boston Cigar Divan
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 9

Veranstaltungshinweis für die Veranstaltung der Abstinenzbewegung mit P. T. Barnum am Sonntagabend, 29. September 1850.
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 10

Werbung für Andenken, Bücher und Hefte
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 12

Werbung für die neuartigen, langen Jacket-artigen französischen Mäntel
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 13

Werbung für lange Umhänge
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 14

Werbung für Jenny Lind Westen
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 15

Ein über zwei und eine halbe Spalte langer Artikel über Jenny Linds ersten Tag in New York, ihre Ankunft im Irving House Hotel und andere Geschehnisse des Tags. Daneben werden noch Bayard Taylors Gewinnerlied des Liederwettbewerbes zitiert und die Spendensummen für wohltätige Zwecke genannt.
Tarboro press vom 28. September 1850

Ein belustigend geschriebener, erfundener Ausschnitt aus dem Tagesablauf von Jenny Lind vom 10. September 1850
The Daily Crescent vom 28. September 1850

Verschiedenen Meldungen über Konzerte und Jenny Lind
The Daily Crescent vom 28. September 1850

Ein allgemeiner Artikel über die Freigiebigkeit und Generosität von Jenny Lind, was großzügige Spenden betrifft.
Southern Sentinel vom 28. September 1850

Ein Zimmermädchen von Jenny Lind verkaufte an junge Leute einzelne Haare von Jenny Lind zu je 5 Dollar.
Southern Sentinel vom 28. September 1850

Eine kurze Nachricht darüber, mit welchem Ruhm die Ersteigerung der ersten Eintrittskarte für Genin, the Hatter verbunden sein würde.
Southern Sentinel vom 28. September 1850

Übernahme eines Berichtes der New York Tribune zur Auktion der ersten Jenny Lind Tickets in Amerika, die der Hutmacher Genin, the Hatter gewann.
Fremont weekly freeman vom 28 September 1850

Kommentar zum geschickten Eigenmarketing des Hutmachers John Nicholas Genin aka Genin, the Hatter.
Fremont weekly freeman vom 28. September 1850

Eine Kaufhaus-Anzeige mit einer Vielzahl von typischen Produkten für die Dame.
Alexandria Gazette vom 28 September 1850

Ein kurioses Lied über Jenny Lind Käse, dass die Werbung eines Käsegeschäftes auf die Schippe nimmt.
The North-Carolinian vom 28. September 1850

Ein Artikel über die Belästigungen, denen Jenny Lind sobald sie die Straße betritt ausgesetzt ist.
The North-Carolinian vom 28. September 1850

Eine Schmuck-Anzeige mit goldenen Jenny Lind-Ohrringen
The North-Carolinian vom 28. September 1850

Eine Anzeige für ein Haarwiederherstellungsmittel, die sich schamlos der Popularität von Jenny Lind bedient.
Alexandria Gazette vom 28 September 1850

Kurze Nachricht zu dem anhaltenden Erfolg von Jenny Lind in New York
Alexandria Gazette vom 28 September 1850

Ein Artikel, der die frommen Überzeugungen der Sängerin Jenny Lind herausarbeitet und zitiert und zu einer eigenen nationalen Musik aufruft.
Alexandria Gazette vom 28 September 1850

Bericht vom ersten Konzerts Jenny Linds in Boston
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850

Verkürzte Version eines gleichlautenden Artikels aus der Alexandria Gazette vom 30. September - Bericht über die Ticketauktion zum ersten Konzert von Jenny Lind in Boston.
The Daily Union vom 29. September 1850

Beschreibung des ersten Konzertes von Jenny Lind in Boston im Temple Garden beziehungsweise Tremont Theatre.
The New York Herald vom 29. September 1850 - No 02

Kurze Presseschau und Rückblick auf Jenny Linds erstes Konzert in Boston mit einem Auszug aus dem Advertiser. Einen ähnlichen Artikel bringt auch die New York Daily Tribune einen Tag später.
The New York Herald vom 29. September 1850 - No 03

Bericht über das sechste Konzert von Jenny Lind in New York
The Republic vom 30 September 1850

Spekulationen und Bedingungen für einen Besuch Jenny Linds auf dem Schiff Pennsylvania und des Fortress Monroe
The Republic vom 30 September 1850

Konzertankündigung für Montag 7. Oktober 1850
New-York Daily Tribune vom 30. September 1850 No 01

Anzeige zur von Samual J. Collie lizensierten Musik von Jenny Lind.
New-York Daily Tribune vom 30. September 1850 No 02

Anzeige zum Verkauf einer von dem Fotografen Methew Brady angefertigten Daguerrotypie von Jenny Lind.
New-York Daily Tribune vom 30. September 1850 No 03

Bericht über die Ticketauktion zum ersten Konzert von Jenny Lind in Boston.
Alexandria Gazette vom 30 September 1850

Kleine Anzeige zur Lebensgeschichte von Jenny Lind
Alexandria Gazette vom 30 September 1850

Anzeige zur neuen Daguerrotypie von Jenny Lind durch die Fotografen Gebrüder Root - Samuel Root und Marcus Aurelius Root, die beide ein Atelier in New York betrieben.
New-York Daily Tribune vom 30. September 1850 No 04

Bericht über das Konzert von Jenny Lind von Samstag, 28. September 1850 in Boston, Massachusetts.
New-York Daily Tribune vom 30. September 1850 No 05

Nachricht über den Kauf der ersten Eintrittskarte für das erste Bostoner Konzert Jenny Linds durch den Comedian und Vokalisten Ossian E. Dodge.
The Daily Crescent vom 30. September 1850 - No 01

Anzeige für Musik von Jenny Lind
The Daily Crescent vom 30. September 1850 - No 02

Bericht über den Ausflug Jenny Linds in das Bostoner Umland, das Feuerwerk am Samstagabend - dem 28. September 1850 - die Menschenmengen auf dem Bowdoin Place vor dem Revere House Hotel und den Besuch der Boston Musical Fund Society bei Jenny Lind.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850

Anzeige für das Konzert von Dienstag, 1. Oktober 1850
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 2

Kurze Meldung, dass Jenny Lind und P. T. Barnum das Gesprächsthema der Stadt sind.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 3

Beschwerde eines Lesers der Daily Evening Transcript über die untragbaren Zustände auf dem Bowdoin Square am Samstagabend.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 4

Ein paar Worte zu den Proben und ihren Aktivitäten am Montag, 30. September 1850, zu denen ebenso der Besuch von Mount Auburn zählt, wie der Besuch der Cambridge Universität und des Cambridge Observatoriums.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 5

Konzertankündigung für ein Konzert am 11. Oktober 1850 in Providence, Rhode Island - südlich von Boston gelegen.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 6

Kleiner Hinweis, wo man noch Karten für das nächste Konzert bekommen kann.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 7

Kurzer Bericht über den Vortrag zur Abstinenzbewegung, den P. T. Barnum am Sonntagabend, den 29. September im Tremont Temple gehalten hat.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 8

Hinweis auf das nächste Konzert, am Dienstag, 1. Oktober 1850 und eine Übersicht über das gespielte Repertoire.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 9

Für das nächste Konzert passend lancierte Anzeige für Operngläser.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 10

Anzeige für die regelmässige Verbindung mit Zug und Schiff nach New York.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 11

Anzeige für Jenny Lind Seide
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 12

Ein weiteres Jenny Lind Lied oder Gedicht, in diesem Fall von William Dowe.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 13

Anzeige für einen Jenny Lind Stahlstich im Format 12 x 14 Zoll, das entspricht ungefähr 30 cm x 36 cm.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 14

Anzeige für Jenny Lind Opernschuhe
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 15

Anzeige für Jenny Lind Portraits in Öl, die wahrscheinlich Kopien des Leamington Portraits von Jenny Lind sind.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 16

Anzeige für Jenny Lind Songs.
Daily Evening Transcript vom 30. September 1850 No 17

Hinweis auf das nächste Konzert, am Dienstag, 1. Oktober 1850 und eine Übersicht über das gespielte Repertoire.
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 11

Anzeige für Jenny Lind Opernschuhe
Daily Evening Transcript vom 28. September 1850 No 16

Hommage an Jenny Lind bezugnehmend auf das erste Konzert von ihr in Boston.
The New York Herald vom 29. September 1850 - No 01

Fredrika Bremer schreibt eine Notiz an einen Jenny Lind Artikel. Fredrika Bremer, geboren am 17. August 1801 war eine schwedische Schriftstellerin und Initiatorin der schwedischen Frauenbewegung. Sie schrieb die erste Opernkritik von Jenny Lind als Sängerin.
The Southern Press vom 30. September 1850 - seite 3

Hinweis auf den ausführlichen Zeitungsartikel im Boston Traveller über die Sichtung des Meteoren am 30. September 1850
New-York Daily Tribune vom 23. Oktober 1850

Bestätigung der Sichtung des Jenny-Lind-Meteors vom 30. September 1850
Litchfield Enquirer vom 21. November 1850


Daily Richmond Times vom 22. November 1850

Kurzer Bericht über die Aktivitäten der Zeitung in Sachen Jenny Lind, politische Ereignisse in Europa.
The New York Daily Tribune vom 2. September 1850 - Seite 1 - 04

Mr. Whipple macht in Cambridge (Mass) die ersten Daguerrotypien vom Mond.
Meigs County Telegraph vom 24 April 1851.