Alles zum Thema

Star Trek

3 Artikel / 0:56 h Lesezeit / 8070 Wörter

Vor der Serie Star Trek Picard habe ich weder etwas zu Star Trek, noch etwas zu Philosophie geschrieben. Ich habe der Serie also viel zu verdanken. Wenn die Autoren schon deutlich sichtbar Bücher in die Kamera rücken, dann interessiert mich das Warum.

Bild: Interstellare Gaswolke, Länge ca. ein Lichtjahr, Wikipedia

No 17 Lesezeit: ~ 10 min Wörter: ~ 1470

Was haben eine liebgewonnene vorweihnachtliche deutsche Fernsehroutine um einen kleinen Lord, Star Trek und die Academy of Motion Picture Arts and Sciences miteinander zu tun?

Beitrag lesen

No 15 Lesezeit: ~ 35 min Wörter: ~ 5000

Cristóbal Rios Bücherregal ist geprägt von männlichen Autoren des Existentialismus: Albert Camus und Søren Kierkegaard und Miguel de Unamuno. Welche Rolle spielen die philosophischen Ansichten dieser Autoren in der Serie und was hat es mit Tod am Nachmittag von Hemingway auf sich?

Beitrag lesen

No 12 Lesezeit: ~ 11 min Wörter: ~ 1600

Achtung: Spoiler! - In Star Trek: Picard sehen wir in Folge 3 an Bord des neuen Raumschiffes, das Pilot Cristóbal Rios und seine drei Reisenden zu ihrem ersten Ziel bringen wird, zunächst das Buch The Tragic Sense of Life und dann ein Zitat aus dem Buch des spanischen Schriftstellers und Philosophen Miguel de Unamuno.

Beitrag lesen